Are you the publisher? Claim or contact us about this channel


Embed this content in your HTML

Search

Report adult content:

click to rate:

Account: (login)

More Channels


Showcase


Channel Catalog


(Page 1) | 2 | 3 | .... | 5 | newer

    0 0

    Im Dezember 2014 hat die deutsche Elektroindustrie 2,2 Prozent mehr Bestellungen erhalten als im Jahr davor. „Dieser Zuwachs markiert das Ende eines von starken monatlichen Auftragsschwankungen geprägten Jahres", sagte ZVEI-Chefvolkswirt Dr. Andreas Gontermann. Die Inlandsaufträge verfehlten ihren Vorjahreswert im Dezember um 2,5 Prozent, die Auslandsbestellungen legten dagegen um 6,2 Prozent zu.

    Weiterlesen


    0 0

    Die Exporte der deutschen Elektroindustrie haben im Jahr 2014 einen neuen Rekordwert erreicht. Im gesamten vergangenen Jahr stiegen die Branchenausfuhren um 4,9 Prozent auf 165,5 Milliarden Euro. „Erstmals überhaupt wurde die Marke von 160 Milliarden Euro überschritten", sagte ZVEI-Chefvolkswirt Dr. Andreas Gontermann. Das bisherige Allzeithoch aus dem Jahr 2012 hatte bei 159,9 Milliarden Euro gelegen.

    Weiterlesen


    0 0

    Die deutsche Elektroindustrie ist mit einem leichten Rückgang der Auftragseingänge in das neue Jahr gestartet. Im Januar 2015 lagen die Bestellungen 0,3 Prozent unter dem entsprechenden Vorjahreswert. „Während die Auslandsaufträge um 6,9 Prozent zunahmen, blieben die Bestellungen aus dem Inland 8,2 Prozent unter Vorjahresniveau", sagte ZVEI-Chefvolkswirt Dr. Andreas Gontermann.

    Weiterlesen


    0 0

    Der ZVEI hat zur Eröffnung der Hannover Messe seine Erwartungen für das laufende Jahr bekräftigt. „Wir gehen von einem Plus von 1,5 Prozent bei der preisbereinigten Elektroproduktion 2015 aus", sagte ZVEI-Präsident Michael Ziesemer. „Die nominalen Erlöse sollten auf knapp 175 Milliarden Euro steigen."

    Weiterlesen


    0 0

    Industrie 4.0 ist und bleibt ein oder sogar das Thema in der Industrie. Doch bevor Industrie 4.0 in ­jeder ­Fabrik Realität wird, müssen konkrete technologische Anforderungen an die digitale Zukunft der Produktion geklärt und gemeinsame Standards gefunden werden - vorn dabei: der ZVEI.

    Weiterlesen


    0 0

    Getrieben durch Großaufträge hat die deutsche Elektroindustrie im März 2015 17,9 Prozent mehr Bestellungen eingesammelt als vor einem Jahr. Die Inlandsaufträge legten um 22,1 Prozent zu, die Auslandsaufträge stiegen um 14,0 Prozent. Die Bestellungen aus der Eurozone erhöhten sich um 13,2 Prozent, die Aufträge aus Drittländern übertrafen ihr Vorjahresniveau um 14,6 Prozent.

    Weiterlesen


    0 0

    Die Ausfuhren der deutschen Elektroindustrie haben auch im März dieses Jahres weiter stark zugelegt. Insgesamt zogen die Branchenexporte um 12,6 Prozent gegenüber Vorjahr auf 15,0 Milliarden Euro an. „Dies war nicht nur der bislang größte prozentuale Zuwachs im laufenden Jahr, sondern auch der höchste, jemals erreichte Monatswert überhaupt", sagte ZVEI-Chefvolkswirt Dr. Andreas Gontermann.

    Weiterlesen


    0 0

    Die deutsche Elektroindustrie verzeichnet weiter steigende Exporte. Im April 2015 sind die Ausfuhren der 847.000 Inlandsbeschäftigte zählenden Branche um 6,0 Prozent gegenüber Vorjahr auf 13,5 Milliarden Euro gestiegen. „Damit bleiben die Exporte auf Wachstumskurs, obgleich sich das Tempo gegenüber der Entwicklung im ersten Quartal etwas verlangsamt hat“, sagte ZVEI-Chefvolkswirt Dr. Andreas Gontermann.

    Weiterlesen


    0 0

    Der Markt der elektronischen Sicherheitstechnik hat sich im Jahr 2014 deutlich besser entwickelt als erwartet. Der Umsatz stieg im direkten Vergleich mit dem Vorjahr um 7,4 Prozent auf 3,3 Milliarden Euro, meldet der ZVEI-Fachverband Sicherheit. Die in Krankenhäusern, Pflegeheimen und Justizvollzugsanstalten eingesetzten Rufanlagen wurden 2014 erstmals statistisch erfasst.

    Weiterlesen


    0 0

    Die Arge Errichter und Planer im ZVEI hat Planungshilfen zum „Einsatz von DIN EN 54-23 – Optische Signalgeber“ für die Alarmierung im Brandfall erarbeitet und in einem Merkblatt zusammengefasst. Es erläutert die Umsetzung der Norm für den Anwender, beschreibt Anwendungsbereich, Grundlagen und Planung des Einsatzes von optischen Meldern nach der europäischen Norm.

    Weiterlesen


    0 0

    Mit 13,3 Mrd. Euro hat die deutsche Elektroindustrie im Mai dieses Jahres erneut 6,1 Prozent mehr exportiert als im Vorjahr. „Die Branchenausfuhren entwickelten sich abermals wesentlich dynamischer als Produktion und Umsatz“, sagte Dr. Andreas Gontermann, Chefvolkswirt des ZVEI. „Kumuliert von Januar bis Mai 2015 beliefen sich die gesamten Elektroexporte auf 70,5 Mrd. Euro.

    Weiterlesen


    0 0

    Ein Bestellplus von insgesamt 23,0 Prozent gegenüber Vorjahr verzeichnete die deutsche Elektroindustrie im Juni dieses Jahres. „Ursächlich hierfür waren vor allem Großaufträge aus dem Ausland“, sagte Dr. Andreas Gontermann, Chefvolkswirt des ZVEI. Ausländische Kunden orderten insgesamt 38,5 Prozent mehr als vor einem Jahr.

    Weiterlesen


    0 0

    Die Exporte der deutschen Elektroindustrie sind im Juni 2015 zweistellig gewachsen. Sie stiegen um 13,8 Prozent gegenüber Vorjahr auf 14,9 Mrd. Euro. Der diesjährige Juni hatte allerdings zwei Arbeitstage mehr als 2014. Im gesamten ersten Halbjahr 2015 summierten sich die Branchenexporte auf 85,9 Mrd. Euro. „Das Plus von 8,2 Prozent gegenüber Vorjahr markiert dabei den höchsten Halbjahres-Zuwachs seit 2011“, sagte Dr.

    Weiterlesen


    0 0

    Die deutsche Elektroindustrie ist im Juli 2015 mit einem Auftragsplus von 6,5 Prozent gegenüber Vorjahr in das zweite Halbjahr gestartet. „Damit bleibt die Bestelltätigkeit insgesamt aufwärts gerichtet“, sagte ZVEI-Chefvolkswirt Dr. Andreas Gontermann.

    Weiterlesen


    0 0

    Um 2,5 Prozent auf rund 3,55 Milliarden Euro ist der Umsatz der Elektroinstallations-Industrie im ersten Halbjahr 2015 gewachsen. 48 Prozent des Umsatzes wurde mit Kunden aus dem Ausland erwirtschaftet. Dies berichtete Andreas Bettermann, Vorsitzender des ZVEI-Fachverbands Elektroinstallationssysteme, auf der Leipziger Elektrotechnikmesse Efa. Für 2015 rechnet er mit einem Umsatzplus von drei Prozent auf rund sieben Milliarden Euro.

    Weiterlesen


    0 0

    Die Mitgliederversammlung der Arbeitsgemeinschaft Errichter und Planer im ZVEI hat Christian Kühn (Schlentzek & Kühn) und Kurt Seifert (BTR Brandschutz-Technik und Rauchabzug) als Vorstände der Arge für drei Jahre im Amt bestätigt. Neu im Vorstand ist Bernd Giegerich (Bosch Sicherheitssysteme). Er folgt Alexandra Hahn (Bosch Sicherheitssysteme) nach.

    Weiterlesen


    0 0

    Mehr als 1.600 Aussteller erwartet die Messegesellschaft Mesago ­dieses Jahr auf der SPS IPC Drives (24. – 26.11.2015) in Nürnberg. Konzipiert als Treffpunkt und ­Innovationsplattform für elektrische Automatisierung bietet sie eine ­umfassende Übersicht über aktuelle Produkte, Lösungen und Zukunftstechnologien.

    Weiterlesen


    0 0

    Auch im September 2015 haben die Exporte der deutschen Elektroindustrie weiter zuge­legt. „Mit 15,1 Milliarden Euro konnten sie nicht nur ihr Vorjahresniveau um 4,0 Prozent übertreffen, son­dern auch den höchsten jemals in einem Mo­nat erzielten Ausfuhrwert verbuchen“, sagte ZVEI-Chefvolkswirt Dr. Andreas Gontermann.

    Weiterlesen


    0 0

    Moderne Brandschutztechnik und ihre Komponenten sind zunehmend internet- bzw. fernauslesefähig. Diesen Trend erwartet der ZVEI-Fachverband Sicherheit bei der Veranstaltung „Feuertrutz 2016– 6. Fachmesse mit Kongress für vorbeugenden Brandschutz" am 17. und 18. Februar 2016 in Nürnberg.

    Weiterlesen


    0 0

    Die Messe Frankfurtveranstaltet in Kooperation mit dem ZVEI Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie e.V. am 14. und 15. März 2016 eine Konferenz für vernetzte Sicherheitstechnik – das Intersec Forum.

    Weiterlesen


(Page 1) | 2 | 3 | .... | 5 | newer